Willkommen!

Bitte übermitteln Sie zu Ihrem Titelangebot vorab ein aussagekräftiges Exposé, und zwar ausschließlich online per einfacher eMail, Anhangfiles unbekannter Absender bleiben aus Datensicherungsgründen unberücksichtigt, desgleichen postalische Einsendungen oder telefonische Anfragen. Die eingehende Prüfung Ihres Angebotes ist für Sie ohne Kosten verbunden.  Dass hierbei eine handwerklich stimmige Arbeit sowie die tadellose Beherrschung der deutschen Sprache vorausgesetzt wird dürfte einsichtig sein, ansonsten Ihr Titel als nicht vermittlungsfähig gilt.

 

Eine Mandatsübernahme basiert daher weder auf im allgemein maßlos überteuerten und obendrein nutzlosen - weil bei seriösen Verlagen ohnehin obligatorischen - Endlektoraten noch der Übereignung des Copyrights, vielmehr erwartet handwerklich versierte Autoren eine umfassende Betreuung und bei Veröffentlichung ihrer Arbeit eine Zusammenarbeit mit allerersten Verlagsadressen des deutschsprachigen Raumes, deren Tantiemen Ausdruck ihrer hohen Wertschätzung sind. Eine Zusammenarbeit mit sog. Zuschussverlagen findet selbstredend  nicht statt. Also: Willkommen!

 

Zurück zum Menue